msb_1440x370

MSB-SOFTWARE – Ihre mobilen Daten direkt und einfach in SAP

MSB Mobisys Solution Builder ist die Produktlinie für mobile SAP Prozesse. Machen Sie Ihre Anwendungen mobil! Programmieren Sie dabei ausschließlich in ABAP und verwalten Sie Ihre mobilen Geräte und Benutzer direkt in SAP.
Der MSB ist ein von SAP mehrfach zertifiziertes ABAP Add-On, das ein NetWeaver basiertes SAP-System (ERP, EWM, CRM, SCM, PI, S/4 Hana, etc) erweitert, um beliebige, mobile oder stationäre Identifikations- und Datenerfassungssysteme ohne jeglichen Zwischenserver direkt an SAP anzubinden.
Der MSB besteht aus mehreren Modulen, die je nach Anwendungsfall jederzeit hinzuinstalliert werden können. Sämtliche Module werden permanent gepflegt und weiterentwickelt und sind von SAP zertifiziert worden. Damit garantieren wir eine stabile Betriebssicherheit und einen hohen Investitionsschutz.

Mobile Endgeräte | Externe Systeme

an SAP anbinden

Features des Produktspektrums MSB®

• Ready-to-use Standardtransaktionen
• Offline / Online Applikationen
• Eigene Projekte entwickeln mit dem MSB Developer
• App für iPhone, Android
• Client für Windows basierte Endgeräte
• Zukunftssicherheit: S/4 Hana zertifiziert
• Vollständig in SAP integriert
• 100% intuitives Frontend



MSB-Software im Überblick

Integrationsplattform für mobile SAP-Prozesse
MSB Runtime

Handhelds, Smartphones, Tablets oder stationäre Terminals als grafisches Frontend

Das Basismodul MSB Runtime dient als Grundlage, um Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten direkt auf der Plattform des SAP NetWeaver Application Servers auszuführen, und dabei die typischen Funktionen der mobilen Geräte wie Scanner, RFID, Kamera, Unterschriftenerfassung zu nutzen. Die MSB Runtime zusammen mit dem MSB Developer ermöglicht Ihnen individuelle Entwicklung von Projektanforderungen.

Geräteverwaltung
Verwalten von mobilen Geräten direkt im SAP System. Nur vom Administrator zugelassene und in der Geräteverwaltung aktivierte mobile Endgeräte dürfen sich mit dem SAP-System verbinden. Geräte können mit einem Mausklick deaktiviert werden.

Benutzer- und Berechtigungsverwaltung
Konfiguration von named oder anonymen Benutzern. Festlegen von Berechtigungen, Rollen und Workareas für die mobilen Benutzer. Gestaltung individueller Arbeitsumfelder und Zuordnung der Benutzer zu SAP Organisationseinheiten.

Nachrichtenversand an Benutzer
Manueller oder automatischer Versand von Textnachrichten an einzelne mobile Benutzer oder Benutzergruppen – dank integrierter Nachrichtenverwaltung.

Einfache Fehleranalyse und Support
Monitoring und Analyse von Fehlersituationen und Performanceproblemen durch umfangreiche Logging Mechanismen und ABAP Debugging dank vollständiger Einbettung ins SAP-System.

Client Versionsmanagement
Updates der MSB Client Software auf den Endgeräten werden bei Bedarf direkt über das SAP System auf die Endgeräte verteilt und dort automatisch installiert.

Applikationen konzipieren, entwickeln, erweitern
MSB Developer

Der MSB Developer ist ein Modul zur Erweiterung der MSB Runtime und ermöglicht es Ihnen, Ihre Applikationen selbst zu entwickeln oder bestehende Applikationen zu verändern bzw. zu erweitern. Die Ablauflogik wird direkt im SAP-System programmiert und auch dort ausgeführt.
Eine einmal entwickelte mobile Applikation kann ohne Modifikation sowohl auf Windows, Android oder iOS basierten mobilen oder stationären Geräten betrieben werden.

Komponenten des MSB Developer sind:

MSB Screen Designer
Der MSB Screen Designer ist ein WYSIWYG Design-Tool zur Erstellung und Bearbeitung von Screens für den MSB Client bzw. die MSB App.

MSB Application Builder
Der MSB Application Builder, eine in SAP integrierte Transaktion des MSB Developers und bildet das Bindeglied zwischen dem MSB Screen Designer und der eigentlichen ABAP Logik.

MSB ABAP Code Generator
Der MSB ABAP Code Generator erzeugt die zu einem neu erstellten Screen erforderlichen PBO und PAI Bausteine und legt die notwendigen DATA-Anweisungen an, um auf die Felder eines Eingabescreens zugreifen zu können.

MSB Generator für ITS
Mit Hilfe des Generators lassen sich bestehende ITS Applikationen mit wenigen Mausklicks in den MSB Developer übernehmen und dort dann mit dem MSB Screen Designer anpassen und optimieren.

Anbindung externer Systeme
MSB Device Connector

Der MSB Device Connector ist ein Modul zur Anbindung externer Geräte wie z.B. fest montierter Scannersysteme, Wiegesysteme, Steuerungen oder Sensoren zum Datenaustausch mit SAP.
Mit Hilfe des MSB Device Connectors kann eine Vielzahl an peripheren Geräten wie z.B. Wiegesysteme, Paternoster-Regale, Fördertechnik oder Maschinensteuerungen direkt an das SAP System angebunden werden. Damit können dann beispielsweise Daten automatisiert erfasst sowie Signal- und Steuerungsinformationen verarbeitet und in einer MSB Applikation gemeinsam mit der mobilen oder stationären Erfassung verknüpft werden.

Das MSB Gateway wandelt diverse digitale Signale von unterschiedlichen Schnittstellen und Quellen in ein für SAP verständliches Format um.

Die Anbindungsmöglichkeiten des Device Connectors im Überblick:

msb-device-connector-moeglichkeiten-1024x529

 

Entwicklung von responsive Applikationen
MSB FIVE

MSB FIVE ist das neue Framework von mobisys für alle mobilen Anwendungsbereiche von SAP. Eine perfekte, innovative Ergänzung zu unserer bewährten Plattform.

  • Per Drag and Drop erstellen Sie ihre individuellen mobilen Anwendungen, die den Nutzer intuitiv durch die Prozesse führen. So entstehen Apps mit höchster Performance und smartem responsive Design.
  • Mit der MSB FIVE App können Sie die erstellen Applikationen ohne Anpassung auf Handhelds, Smartphones und Tablets mit Android, iOS oder Windows 10 Betriebssystemen  einsetzten.
  • Anstatt vieler verschiedener Programmiersprachen, benötigt MSB FIVE nur eine Einzige, um SAP-Prozesse individuell zu gestalten – ABAP.
  • Bei der grafischen Erstellung der Views im MSB FIVE Application Builder können Sie die Elemente für die Oberfläche ihrer App ganz nach der gewünschten Verwendung platzieren. Anschließend werden die einzelnen Komponenten einfach mit ABAP Objekten verknüpft und die Applikation zum Testen freigegeben.

Durch den übersichtlichen Aufbau und die unmittelbare Preview haben Sie Ihr Endergebnis immer vor Augen und die Kontrolle über die Nutzerführung. Ein modernes User Interface und extrem kurze Antwortzeiten ermöglichen eine hohe Benutzerakzeptanz.

MSB FIVE App Screenshot iPad

Responsive Design: Ansicht im Hoch- oder Querformat passen sich automatisch an.

MSB FIVE App Screenshot iPhone

Die gleiche Applikation auf dem Smartphone: Automatische Anordnung der UI-Elemente im Hoch- oder Querformat.

Transaktion Störungsmeldung anlegen

Die ausgefüllte Störungsmeldung kann mehrere Positionen beinhalten und wird durch klicken des Buttons verbucht.

MSB FIVE Application Builder

Einbau der Controls einfach per Drag&Drop.

Anschließend erfolgt nur noch die Definition der Eigenschaften.

Frontend für Windows Geräte
MSB Client

Der MSB Client stellt das Interface zum Benutzer dar. Er zeigt die im Screen Designer erstellten Masken an und ermöglicht Benutzereingaben sowie den Zugriff auf die gerätespezifischen Komponenten.

  • Einfache Installation
  • „Rich“-Client: Unterstützung von Hardwarekomponenten wie Barcode, RFID, Kamera, GPS, Touchscreen
  • Einheitliches Look & Feel, auf allen Hardwaretypen die gleiche komfortable Oberfläche
  • Einmal entwickelt – überall nutzbar: Bei Online Prozessen ist keine betriebssystem-spezifische Programmierung erforderlich
  • Bei Online Prozessen keinerlei Logikprogrammierung auf dem Endgerät sondern nur in ABAP auf der SAP Seite
  • Online & Offline Prozesse realisierbar

Der MSB Client kann auf PCs mit den folgenden Betriebssystemen installiert werden:

  • Windows 10
  • Windows 8 (Classic Modus)
  • Windows 7, Windows 7 Embedded
  • Windows XP
  • Windows CE (ab 5.0)
  • Windows Mobile (ab 5.0)
Hauptmenu Transaktionen

Hauptmenü Transaktionen

Transaktion 251 Lagerplatzinfo

Transaktion 251 Lagerplatzinfo

Transaktion 21 Ablieferquittierung

MSB Client Screenshot Auftrag bearbeiten

Transaktion 10 Auftrag bearbeiten

App für iOS & Android
MSB App

Die MSB App ist auf Betriebssysteme mit iOS und Android lauffähig und stellt das Interface zum Benutzer dar. Sie zeigt die im Screen Designer erstellten Masken an und ermöglicht Benutzereingaben.

  • Einfache Installation über Apple App Store bzw. per Download vom Mobisys Kundenportal
  • Einheitliches Look & Feel, auf allen Hardwaretypen die gleiche komfortable Oberfläche
  • Einmal entwickelt – überall nutzbar: Bei Online Prozessen ist keine betriebssystem-spezifische Programmierung erforderlich
  • Bei Online Prozessen keinerlei Logikprogrammierung auf dem Endgerät sondern nur in ABAP auf der SAP Seite
  • Online & Offline Prozesse realisierbar

Die MSB App gibt es in 2 Ausführungen für folgende Betriebssysteme:

  • iOS ab 6.x
  • Android ab 4.4.x
MSB App Screenshot Auftrag anlegen

Transaktion 20 Auftrag anlegen

MSB App Screenshot Sachverhalt

Transaktion 511 Sachverhalt

MSB App Screenshot Inventur Zählung

Transaktion 161 Inventur Zählung

MSB App Screenshot Meldung anlegen

Transaktion 31 Meldung anlegen

Stationäre RFID-Systeme direkt in SAP
MSB RFID

Das MSB RFID Modul ist eine Erweiterung für die MSB Runtime, um stationäre RFID Systeme direkt an das SAP anzubinden und gelesene RFID Tags direkt in SAP Funktionsbausteinen zu verarbeiten.

MSB RFID Modul – Features:

  • Direkte Anbindung stationärer RFID Reader an SAP
  • Seriell, TCP/IP Socket oder http/https
  • Keine Zwischenserver erforderlich
  • Umfangreiche Filter Funktionen möglich
  • Hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit
  • Reader Konfiguration und Monitoring direkt im SAP
  • Beliebige Backendprozesse abbildbar
    • Wareneingang
    • Warenausgang
    • Serialnummernerfassung
Erweiterung zur Datensynchronisation
MSB Offline

MSB Offline ist das Erweiterungsmodul zur Datensynchronisation von beliebigen SAP Datenobjekten auf mobile Geräte mit dem MSB Client oder der MSB App.
In Ergänzung zur MSB Runtime kann mit dem MSB Offline Modul der Einsatzbereich von MSB Client und MSB App auch auf Orte ausgeweitet werden, an denen weder eine Netzwerk- noch eine Mobilfunkverbindung zur Verfügung steht.

Das MSB Offline Modul zeichnet sich aus durch:

  • Direkte Verbindung zum Endgerät, keine Zwischenserver
  • Standardisierter Datenzugriff auf SAP Tabellen
  • Hochperformante, komprimierte Datenübertragung
  • Synchrone und asynchrone Datenverarbeitung wählbar
Templates für schnelle Projektrealisierung
MSB Standardtransaktionen

Die MSB Standardtransaktionen decken häufig vorkommende mobile Prozesse in verschiedenen Anwendungsbereichen ab und können entweder „schlüsselfertig“ mit geringem Konfigurationsaufwand direkt produktiv genutzt werden oder als Vorlage für eigene Projekte übernommen, beliebig angepasst und erweitert werden.

Features:

  • Sofortige Nutzung von mobilen Prozessen
  • Schnelle und kostengünstige Realisierung von mobilen SAP-Projekten
  • Anpassung durch Customizing
  • Beliebig und einfach erweiterbar – lediglich ABAP Kenntnisse erforderlich
  • Vorlage für eigene Projekte
  • Geringe Projektlaufzeiten


MSB live erleben